Natürlich Schwanger

Ein individuelles Behandlungskonzept unterstützt Sie auf dem Weg natürlich Schwanger zu werden

Liegen keine organischen Ursachen, die Sie mit Ihrem Frauenarzt abklären sollten,  für eine Unfruchtbarkeit vor, dann gilt es mögliche Hemmnisse zu beseitigen.

Studien zur Unfruchtbarkeit haben gezeigt, das physische Traumen, Operationen im Bauch- und Beckenbereich, Narben und Gewebeverklebungen, aber auch seelische und emotionale Traumata Ursachen für einen unerfüllten Kinderwunsch sein können. Vielfach wurde eine Verminderung der Blutflussgeschwindigkeit festgestellt, und damit verbundenen eine funktionelle Beeinträchtigung der Eierstöcke und der Gebärmutter, bzw. Gebärmutterschleimhaut.

Sie können sich für ein individuelles Behandlungskonzept, oder für einzelne Behandlungen entscheiden

Ernährungsberatung

Der Körper bezieht seine Energie aus der Nahrung, jedes Organ braucht Energie um seine Aufgaben erfüllen zu können, doch nicht jede Nahrung ist gleich gut für jedermann.

 

Eine ungünstige Ernährung belastet den Körper auf verschiedene Weise.  Die chemische Struktur eines jeden Körpers ist individuell, die Nahrung sollte darauf abgestimmt sein. Stoffwechselgifte die bei der Verstoffwechslung und Verdauung ungeeigneter Nahrungsmittel im Organismus  entstehen und unter anderem zu einer Über- säuerung führen, belasten den Körper.

 

Ebenso wirken sich Alkohol, Nikotin und Umwelt- gifte negativ aus und sind auszuschließen.

 

Nach eine Ernährungsanalyse und einem meta- bolischen Check  erarbeiten wir gemeinsam einen individuellen Ernährungsplan, abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse.

Osteopathie

Physische Traumen, Operationen im Bauch- und Beckenbereich, Narben und Gewebeverklebungen können Ursache für einen unerfüllten Kinder- wunsch sein.So kann es allein durch einen Sturz zu Verdrehungen, Verschiebungen und Fehlposi-tionen von Beckenorganen mit nachfolgender Beeinträchtigung der Funktionalität kommen.

 

Das Becken spielt in der Osteopathie eine zentrale Rolle. Die Behandlung umfasst u.a. Techniken zur Zirkulationsverbesserung von Blut und Lymphe, sowie zur  Verbesserung der Mobilität der Organe des Beckes, u.a. der Ovarien, der Eileiter und des Uterus.

 

Es kommt zu einer lokalen Stimulation der Be- ckenorgane, was die Stimulierung der dortigen nervalen Strukturen nach sich zieht. Diese ihrerseits nehmen Einfluß auf die Hypothalamus-Hypophysen-Achse mit der Folge eine positiven Stimulation der hormonellen Regelkreise der weiblichen Geschlechtsorgane.

 

 

Mentales Training

Großer Stress, psyschische oder körperliche Belastung verhindern, dass sich eine Frau auf die Schwangerschaft konzentrieren kann und sich die nötige Ruhe und Gelassenheit einstellt. Deswegen verhindert der Körper von selbst, dass sich eine Schwangerschaft einstellt.

 

Chronischer Stress stellt eine starke Belastung des menschlichen Organismus dar und geht mit Aus- wirkungen auf das vegetative Nervensystem, als polares Regulationssystem einher. Dauerhafte Belastung kann es mit der Zeit immer schwerer ausgleichen, was  unter anderem das hormonelle Gleichgewicht empfindlich stören kann. Die Folge können hormonelle Störungen, Zyklusstörungen und ein Energieverlust der Geschlechtsorgane mit nachfolgender Funktionseinschränkung sein.

 

Ein gut funktionierendes Stressmanagement ge- koppelt mit einem effektives Kurzzeitcoaching und/oder craneosacraler Osteopathie hilft bei der Lösung mentalen Stresses, psychischer Blockaden und der Regulation des vegetativen Nerven- systems.

 

Das Angebot reicht von Einzelsitzungen bis zu Gruppenangeboten.



Meine Kolumne

Inhalte und Bilder  sind urheberrechtlich geschützt. Nutzung jeglicher Art nur nach vorheriger Absprache und Genehmigung.

 

Natürlich Schwanger | Osteopathie & Prävention | HP Britta Zurbel 

Büro- und Praxenhaus  |  Weydingerstr. 14  | 10178 Berlin -Mitte (Rosa Luxenburg Platz) | fon +49 (0)30 -214 63753

 

E-Mail: info@natuerlich-schwanger.eu

Es gelten die Reglungen der  EU - Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Datenschutz

Social Media

Zertifiziertes Mitglied im 

Verband Freier Osteopathen

Krankenkassenzulassung